100 Jahre Rathje Werft

100 Jahre Rathje-Werft

Die Rathje Werft in Kiel Friedrichsort feiert an zwei Wochenenden im September 2022 ihre 100 Jahr Feier, lädt dazu herzlich ein und freut sich, sich mit allen Beteiligten in das nächste Jahrhundert aufzumachen.

Am 01.09.1922 wurde die Bootswerft Rathje offiziell gegründet und eingetragen. Sie liegt in der Mitte der Kieler Förde, direkt zwischen dem Friedrichsorter Leuchtturm und der Schleusenanlage Kiel-Holtenau. Hier wurden bereits viele Schiffe erbaut und repariert sowie neue Perspektiven für die Menschen mit ihren Booten geschaffen. Die Rathje Werft hat viele Leute aus- und weitergebildet. Diese sorgten unter anderem mit dafür, dass unzählige Kutter, Traditionsschiffe und Berufsschiffe der Feuer- und Bundeswehr, der Landespolizei sowie des Zolls sicher schwimmen konnten. Auch heutzutage erfreut man sich noch an dem Bootsbauhandwerk. Die Werft verfügt über einen kleinen Yacht- und Arbeitshafen, mit Slip-Anlagen und Kränen bis hin zu 25 Tonnen.

„Eine Werft kann immer nur so stark wie ihr Team sein“, dieser Spruch beschreibt die Rathje Werft wohl am besten. Sie hat bereits viele Nachbarwerften kommen und gehen sehen und ist immer noch fester Bestandteil im Ortsteil Pries / Friedrichsort.

In den vielen Jahren hat die Werft Kultur durch Neubauten, wie der Hansekogge, erhalten aber auch zum Erhalt von Kulturgut, wie den vielen Traditionsschiffen beigetragen. Sie ist auch Partner unzähliger gemeinnütziger Vereine, fördert Programme des Arbeitsamtes und begleitet junge Menschen auf ihrem Weg zum nächsten Erfolg oder Traum.

Mit einem Hafen- und Stadtteilfest unter Beteiligung der örtlichen Vereine sollen 10. und 11. September 2022 zwei schöne Tage mit Live-Musik, Essen und Trinken verbracht werden. Am darauffolgenden Wochenende sollen hingegen internationale Regatten sowie ein kleines Hafenfest stattfinden. Ziel ist es, im geselligen Zusammensein den vollen Hafen zu feiern und diese Veranstaltung auf der Förde zu einem festen Event und schönem Saisonausklang werden zu lassen. Das Werfteigene Hafenbecken hat Kapazitäten für 100 Yachten. Auf dem Wasser werden große Begleitschlauchboote für Sicherheit sorgen.

Weiter Infos zum Jubiläum folgen bald auf einer Sonderseite.


Ein Beitrag aus der
Rathje Werft in Kiel
100 Jahre Rathje Werft Kiel

100 Jahre Tradition im Bootsbau und Technologie von morgen

Telefon: 0431 / 220 92-0
E-Mail: info@bootswerft-rathje.de