Wegen der warmen Winter entscheiden sich immer mehr Bootseigner in Kiel für einen Wasserliegeplatz im Winter

Ihnen ist ein Winterliegeplatz zu teuer, sie wollen flexibel sein und auch im Herbst oder an manchen Tagen auch im Winter spontan einen Segeltörn machen? Auch sie fürchten nicht, dass Eisschollen Ihr Schiff angreifen, weil die Winter immer wärmer werden?

Dann ist unser Angebot in Sachen Winterliegeplatz genau richtig für Sie. Wir bieten Ihnen in unserem ruhigen Hafenbecken für jede Schiffsgröße Wasserliegeplätze an. Da wir einige Dauerlieger und Winterlieger haben, können Sie sich hier im Winter auch austauschen und vor allem Ihr Schiff genießen. Wie Sie wissen, kann man ein Schiff auf dem Wasser aber auch voll einrüsten und überplanen.

Die meisten Schiffe nutzen durch das ständige im Wasser liegen nicht ab. Bei unseren Kunden nehmen wir gern auf Wunsch das Schiff zu einem beliebigen Datum im Sommer oder Winter aus dem Wasser und reinigen es.

Ihre Vorteile:
Kein Mast legen, keine teuren Winterkosten bei einem Hallenliegeplatz, kein Risiko, das Schiff an Land zu verletzen. Und dann wenn andere Eigner ihre Schiffe an Landliegeplätzen untergebracht haben, können Sie die wunderbaren Herbst- und Frühjahressonnenuntergänge auf dem Wasser genießen. Sicherer Landstrom stellt sicher, dass sie sich aber auch nur im Hafen auf Ihrem Schiff aufhalten können.

Haben Sie schon einmal überlegt, warum Sie eigentlich Ihr Schiff an Land nehmen? Richtig, echte Gründe gibt es eigentlich nicht. Denn das Schiff kann man im Frühjahr durch Eigenarbeit wieder zum Hochglanz bringen, das würde man aber auch nach dem Winterlager tun.

Erweitern Sie also Ihre ganz persönliche Saison und sparen dabei sogar noch Geld.
Alle Infos zu unseren Liegeplätzen finden Sie >> hier

Preise liegen in der Anschaffung bei bis zu 70% unter dem Hausbootneubau und 90% unter dem Kauf einer Wohnung am Wasser,
LAN Kabel, Wasseranschlüsse, privater Strom, Shuttle per Schlauchboot zu den Stränden in 8 Minuten auf dem Strand,
Für Kunden Konferenzräume im Traditions Kontorbau der Werft, Veranstaltungen in den Hallen im Sommer für Kunden,
Büroassistenz auf Wunsch für dauernde Erreichbarkeit neben eigenen Briefkästen

Am Markt scheint sich die Nachfrage hin zu Büro- oder Wohnschiffen zu verfestigen. Die Werft erreichen nach ihrer ersten Neuaufstellung dazu immer mehr Anfragen.

Viele Kunden wissen nicht wie einfach es ist, seinen Wohnsitz oder sein Büro direkt ans Wasser zu verlegen. Dabei ist der Kauf einer gebrauchten Luxusyacht zwischen 100.000 und 500.000 wesentlich komfortabler und günstiger als der Kauf eines Hauses und der Verkauf ist wohl auch einfacher. Man kann sich also relativ leicht für 5, 10 oder mehr Jahre ein Luxusleben am Wasser leicht leisten.

Konkret wird das bei der Rathje Werft schon umgesetzt. Durch große Waschräume und die Stellung von Sekretariat, eigene Briefkästen, Konferenzraum oder im Sommer der Winterhallen kann ein Rundumpaket für den privaten Wohnsitz oder das Büro auf dem Wasser geschaffen werden. Dabei müssen sich die Kunden nicht festlegen, denn sie können durch Verkauf oder den Wechsel des Hafens ihren Lebensmittelpunkt viel einfacher als bei einem Gebäude am Land, welches meist keine Verbindung zum Wasser hat verlegen.

Zusätzlich bestehen die Vorteile, dass das gesamte Netzwerk rund um die Yacht gegeben ist und ständig ein Meister oder Geselle anzutreffen ist.

Wir haben nur noch einen Liegeplatz, der wohl bald vergeben sein werden. Ehrlich gesagt, versuchen wir unsere Kunden auszusuchen, um ein gutes Klima im Hafen zu haben. Der Austausch dieser besonderen Yachteigener kann zu weiteren Netzwerken führen.
Bei den Liegeplätzen für Dauerlieger besprechen wir mit dem Kunden die Dauer des Vertrages. Denn man kann durch Verlegung von Pollern, das Verlegen von LAN Kabeln, dem Bereitstellen von Parkfläche oder Containerplätzen sehr viel erreichen. Aktuell ist es auch geplant, auf breiten Steganlagen verschließbare Pavillons zu erstellen, die nur ausgesuchten Liegern zur Verfügung stehen.

Aktuell wird ein Dauerlieger seine Yacht aus Griechenland bringen und hat im Hafen eine weitere 42 Fuß Segelyacht. So kann er die große Motoryacht mit 26 Metern fest legen und ist dennoch mit dem Beiboot und seiner Segelyacht flexibel. Dadurch kann er mit seiner Frau ein Leben führen und seinen Freunden und Gästen ein Umfeld bieten, welches viel günstiger ist als man denken mag.

Der Transport einer meist im Mittelmeer zu findenden Yacht ist nicht viel teurer, als der Transport einiger Container und es legen auch oft diese Schiffe bei der benachbarten Lindenau Werft an.
–> Link-Empfehlung für Schifstransporte

Der Neubau eines Hausbootes ist oft die zweite Wahl, weil er sehr teuer ist und doch oft nicht das bringt, was man sich erhofft.
Empfehlen können wir die Suche nach einer Motoryacht, europaweit. Diese Yachten sind für 25-35 % der Kosten eines Hausbootes zu bekommen, können mit Frachtern leicht nach Kiel gebracht werden und vor allem sind sie viel besser und nachhaltiger ausgestattet.
–> Link Beispiele

–> Link Beispiele Preise bis 500.000 Euro

Quelle:bbot24.com

Für Büro und Kundenbedürfnisse haben Sie die perfekte Mischung, in der Werft einen Konferenzraum zu haben, im Sommer die Hallen für Veranstaltungen nutzen zu können oder einfach mit ausgewählten Kunden die Strände gleich neben der Werft zu erkunden. Nehmen Sie ein einfaches Schlauchboot, so fahren sie direkt zum Meeting auf den Strand, so wie wir es hier oft in der Mittagspause oder am Abend machen.

Motoryacht Office

Für weitere Veranstaltungen stellen wir an einem in der Nachbarschaft gelegenen Strand einen zweigeschossigen Wintergarten zur Verfügung, welcher im Erdgeschoss eine große Küche hat.

Rathje Werft Wintergarten

Aber gern kann man auch auf dem Werftgelände grillen oder Kochen, das ist mit der heute zur Verfügung stehenden Technik kein Problem mehr.

Sprechen Sie uns als Privatwerft gern an, wir finden immer Lösungen.

Und wenn Ihnen das mit dem Yachtkauf zu kompliziert ist, dann kann es sogar sein, dass ich ganz persönlich wie früher, eine Überführung organisiere und das Organisatorische regele, sie müssen nur sagen, was Sie in Ihrem Herzen tragen.

Darf es zurückhaltend und sinnvoll sein oder eben Luxus und Herausstellen von Symbolen, in meiner Zeit beim America`s Cup und als Mitsegler der typischen Regatten im Mittelmeer, Nordatlantik in Nort- und Ostsee konnte ich als professioneller Segler und Organisator für Kunden schon immer alles auf den Weg bringen.

Winterliegeplätze in der Halle und auf dem Gelände,
ein großer 26 mal 6 Meter Sommer- oder Dauerliegeplatz ab Juni 2020 frei
ein 12 mal 3,50 Platz neu ab sofort frei,
und ein kleinerer und drei sehr kleine bis 7 Meter Plätze ab sofort frei!

Auf der Bootswerft Rathje ist durch eine Reiseplanung eines Kunden u.a. ein großer Platz frei geworden. Rufen Sie gern an!
Wir vergeben umgehend, wenn Sie mögen.

Aktuell werden auch die letzten Winterliegeplätze 2020/21 in der Halle und vor der Halle vergeben.
Melden sie sich gern bei unserem Team!

In Yachthafen der Bootswerft Rathje in Kiel sind noch zwei Wasserliegeplätze von 16 Metern Breite und 5 Metern Breite frei.

Sie liegen am Kopfsteg unserer Mittelbrücke und sind gut von See zu erreichen.
Auf der Brücke sind Strom- und Wasseranschluss vorhanden. Zum Be- und Entladen Ihrer Yacht stehen Ihnen praktische Handwagen zur Verfügung.

Der Saisonpreis beträgt 2.040,- € zzgl. der Stromkosten, die sich nach dem Verbrauch richten.

In der kommenden Saison 2020  stellen wir weitere Liegeplätze an unserem Schwimmsteg an der Kieler Förde
für Boote von 3,0 m bis 9,0 m zur Verfügung.

Bewerben Sie sich jetzt über unser Antragsformular, die Plätze sind schnell vergeben!

Anfrage für Liegeplatz